Tag Archives: X-Factor

Rune von X-Factor – CD-Release Konzert

Hallo Freunde,
vor einigen Monaten im Oktober kam Proper aka ND-Afro (ja genau, der von Defdick) auf mich zu und fragte: „Hey, hast du Bock beim Konzert von Rune mitzuhelfen“?
Dazu muss ich euch sagen, dass Marvin, der Gittarist von Rune, der Neffe von Proper ist. Musik steckt der Familie also anscheinend im Blut. Ich hab Marvin das letzte Mal gesehen, als er 13jährig mit seinem Papa ein Sido – Konzert besucht hat. Damals sagte mir noch sein Vater: „Letzte Woche waren wir auf´m Bushido – Konzert, aber sag es niemandem“. Damals hatten Sido und Bushido nämlich Beef. Naja und 5 Jahre später hockt der Kerl bei X-Factor und macht Rockermusik und ist quasi musikalisch an uns vorbeigezogen.
Also weiter. Proper teilte mir mit, dass Rune ein CD-Release -Konzert machen, komplett selbst organisiert, natürlich mit Sponsoren und so, aber sie benötigten Helfer. Ich dachte natürlich gleich, gute Gelegenheit um ein paar Fotos zu schießen und checkte beim Management ab, ob das möglich wäre. War möglich.
Wir kamen also dort an und trafen uns erstmal zur Vorbesprechung, wer was machen soll. Da erfuhr ich dann, dass wir den Konzertbesuchern solche Armbändchen wie es sie auf Festivals und so gibt, anbringen sollen.

R3

Das hat mich innerlich erstmal angenervt. Ich kann es nämlich überhaupt nicht haben, wenn man mir irgendwelche Anweisungen gibt, weil ich bin doch der MAC… is klaaar. Aber ich habs mir nicht anmerken lassen und habs geschluckt. Bin ja gekommen um mitzuhelfen, also.
Die Fans trudelten dann langsam ein und ich war überrascht, wieviele von den Leuten solche Armbändchen von Konzerten auf denen sie schon waren, trugen. Krass. Dass man soviele Armbändchen tragen kann… Naja auf jeden Fall hat das dann doch irgendwie Spaß gemacht. Der Rock-Shop – Crystal Ball Room war ausverkauft und sehr schnell gefüllt. Die Jungs haben die Bühne gerockt.

Ich hab mir dann meine Kamera geschnappt und hab ein paar Fotos geschossen. Es wurde mit der 7D und 24-70mm Zoom fotografiert und ich merkte schnell, dass eine längere Brennweite auch von Vorteil gewesen wäre, trotz des Cropfaktors an der Kamera.

Hier sind die Ergebnisse, die meines Erachtens ganz ok sind, dafür dass ich nur aus dem Zuschauerraum fotografiert hab. Viel Spaß beim anschauen

IMG_5796.jpgIMG_5812.jpgIMG_5876.jpgIMG_5864.jpgIMG_5810.jpgIMG_5855-2.jpgIMG_5867.jpgIMG_5866.jpgIMG_5852.jpgIMG_5863.jpgIMG_5803.jpgIMG_5802.jpg

 

 

Posted in Allgemein Also tagged , |